Bilder faszinieren und erfreuen seit jeher die Menschen. Diverse Künstler versuchen mit Kunstwerken in den verschiedensten Genres zu beeindrucken.
Alle möglichen unterschiedlichen Arten werden über die ganze Welt verstreut gefertigt und vertrieben.
Wo in alten Burgen und Schlössern noch heute riesige Ölgemälde die Wände zieren, sind aber auch in vielen Wohnräumen privater Haushalte Kunstwerke aller Art zu finden.
Echte Ölgemälde sind allerdings nicht für jedermann erschwinglich, deshalb gibt es die preiswerte Alternative in Form von Bildern auf Leinwand. In vielen Internetshops ist es heutzutage einfach und schnell die unterschiedlichsten Formate, Maltechniken und Motive zu erwerben.
Ein Naturmensch, der gerne wandert oder sich anderweitig in der freien Natur aufhält und dies auch auf seinen Bildern kundtun möchte, oder auch der kühle Perfektionist mit dem Hang zum linearen Stil findet hier etwas für seinen Geschmack.
Für Bilder auf Leinwand gibt es einfach für jeden Typ das richtige Motiv.

Die realistische Darstellung der Motive auf den Bildern und die detailgetreue Reproduktion berühmter Kunstwerke faszinieren den Betrachter.
Über die Wahl des Motivs hinaus kommt noch die Wahl des Rahmens oder der Bespannung hinzu. Bilder auf Leinwand können zum Beispiel auf Keilrahmen aufgebracht werden, welche in der Regel zwei bis vier cm dick sind. Alles was vier cm oder dicker ist, nennt man auch Museumsrahmen.
Es gibt massenweise unterschiedliche Formate, wie zum Beispiel einteilige Objekte, bei denen sich auf einer Leinwand ein Motiv befindet oder mehrteilige Objekte, wo sich ein Bild über mehrere Leinwände streckt.
Wie auch bei gewöhnlichen Bilderrahmen variiert hier die Stärke der Rahmen.

Von eindeutigen Aussagen zu Preisen wird jedoch Abstand gehalten, da dies immer von der Qualität der Leinwand und der jeweiligen Größe des Bildes und seines Rahmens abhängig ist.
Vor einer Bestellung sollte man genau wissen, wofür man das Bild auf Leinwand haben möchte.
Möchte man das Bild zuhause in seinen eigenen vier Wänden aufhängen, wenn, in welchem Raum oder soll es ein spezieller Hingucker für ein öffentliches Gebäude werden?

In den zahlreichen Onlineshops ist eine große Auswahl verschiedenster Motive zu finden, egal ob zum Thema Wandern, Natur oder Erlebnis.
Bestellungen über das Internet können schnell und einfach über spezielle Eingabemasken abgewickelt werden. Motiv, Format, Kategorie und Rahmen oder Bespannung werden klick für klick ausgewählt und ist man dann mit der Auswahl zum Schluss gekommen, sieht man sofort, was das gewählte Bild und der Versand kostet und verhindert so, dass das geplante Budget überschritten wird.
Großabnehmer haben bei manchem Internethändler eventuell die Chance auf einen Mengenrabatt, dies ist aber vorab abzuklären.

Moderne Drucktechniken bedeuten unterschiedliche Qualitätsergebnisse. Diese sollte man auch immer auf der Homepage des Händlers einlesen. Wer besonders hohe Qualität schätzt und haben möchte, sollte das Herstellungsverfahren genau prüfen und wer lange Freude an seinem Bild haben will, sollte ein paar wenige, aber wichtige Pflegehinweise beachten, die meist auch im Internet zu finden sind. Kauft man ein unversiegeltes Bild, darf dieses nur trocken gereinigt werden. Ist das Bild mit einer speziellen Schutzschicht versehen, darf es gerne auch feucht abgewischt werden. Dabei ist es völlig gleichgültig, aus welchem Bereich das Motiv des Bildes stammt.